WIE ARBEITE ICH?

Ich behandle Menschen, die aufgrund von Erkrankungen oder Verletzungen des Stütz und Bewegungsapparates
Probleme in der Bewältigung des Alltags haben. Nachdem wir ihre Bedürfnisse genau abgeklärt haben, vereinbaren
Sie und ich gemeinsam die Behandlungsziele und Ihr spezielles Therapieprogramm.
Petra Lemuth · Diplomierte Ergotherapeutin
MSc. of Science in Health Studies

ICH BEWEGE SIE

bei Beschwerden und Krankheitsbildern im Schulter-, Arm-, Hand- und Finger Bereich:
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Arthrose
  • Gelenksverletzung und Gelenkserkrankungen
  • Verletzungen der oberen Extremitäten (z.B. Brüche, Zerrungen, Verrenkungen)
  • Verletzungen und Erkrankungen von Sehnen und Bändern
  • Verletzungen und Erkrankungen von peripheren Nerven
  • Fehlhaltungen und Fehlbelastungen
  • Verbrennungen und Erfrierungen
  • Amputationen
  • Akute Infekte (z.B. nach Hunde- oder Katzenbissen)
  • Postoperative Behandlung von Knochen, Sehnen, Bändern, Nerven und Haut
  • Morbus Dupuytren, Morbus Sudeck (Refl exdystrophie)
  • Angeborene Fehlbildungen

ICH BEHANDLE SIE

mit speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen professionellen Therapien:
  • Manualtherapie
  • Aktive und passive Gelenksmobilisation
  • Herstellung von Finger- und Handschienen (statische und dynamische Schienen)
  • Narbenbehandlung
  • Sensibilitätstraining
  • Schmerzbehandlung
  • Muskelkräftigung
  • Hilfsmittelversorgung
  • Gelenkschutzberatung, Ergonomie
  • Hausbesuche

ICH LINDERE SYMPTOME

bei neurologische Beschwerden und Krankheitsbildern, wie zum Beispiel:
  • Multiple Sklerose
  • Parkinson
  • Wiederherstellung der Mobilität nach
    einem Schlaganfall

ICH ERMÖGLICHE IHNEN

kostenlose, therapieergänzende
Zusatzanwendungen:

  • Elektrotherapie
  • Ultraschalltherapie
  • Paraffinbad
     

ICH INFORMIERE SIE

Behandlungsdauer:
Je nach Bedarf 60, 45 oder 30 Minuten.

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 7:00 – 21:00 Uhr
Samstag: 8:00 – 18:00 Uhr

Kostenabrechnung:
Über alle Krankenkassen, mit Selbstbehalt.
Fragen zur Abrechnung beantworte ich Ihnen gerne.

WAS IST ERGOTHERAPIE?

Die Ergotherapie ist eine medizinisch-rehabilitative Heilmethode. Sie geht davon aus, dass „Tätig sein“ ein menschliches Grundbedürfnis ist und heilend wirkt.

Zur Behandlung und Rehabilitation setzen Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten daher gezielt individuell angepasste Aktivitäten ein.

Die Ergotherapie ist eine von der Ärztin oder dem Arzt verordnete Behandlungs-
methode und richtet sich nach Krankheit, Verletzung oder Behinderungen der Menschen.
Petra Lemuth
Diplomierte Ergotherapeutin

MSc. of Science in Health Studies
Tel.: +43 (0) 676 / 454 88 95

dipl.ergotherapie.petra.lemuth@gmail.com

www.ergotherapie-lemuth.at



Dipl. Ergotherapie Petra Lemuth
Mobile Ergotherapie für Alten- und Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser, Häusliche ergotherapeutische Betreuung sowie ergotherapeutische Kinder- und Jugendarbeit (häusliche Betreuung).

Impressum:
Konzeption, Design & Umsetzung
Nabe Design; Werbung & Neue Medien
Amraser See Strasse 56
6020 Innsbruck

Tel. +43 (0) 676/872 41 400

www.nabe-design.com
office@nabe-design.com